Hermann-Hesse-Tage Gaienhofen 2022

Vom 14.10. bis 16.10.2022 finden die Hermann-Hesse-Tage in Gaienhofen am Bodensee statt.

Das Programm besteht wie immer aus einer Reihe interessanter Vorträge begleitet von Buchvorstellungen, musikalischen Aufführungen und Kunstausstellungen.

„Hesses Leser und Sammler“

Den Anfang macht Dr. Gunilla Eschenbach vom Deutschen Literaturarchiv Marbach am Freitag Abend mit ihrem Vortrag „Hesses Leser und Sammler“. Darin behandelt sie die Frage, welche Haltung Hesse zu seinen „sammelnden Lesern“ oder „lesenden Sammlern“ hatte. Unterstützt wird ihr Vortrag mit Bildern aus den Beständen des Deutschen Literaturarchivs.

„Begegnung der Kulturen: Hermann Hesses Roman ‚Siddhartha’“

Am Samstag zeigt Dr. Helga Esselborn-Krumbiegel, Autorin von Hesse Publikationen aus Köln, in ihrem Vortrag „Begegnung der Kulturen: Hermann Hesses Roman ‚Siddhartha’“ auf, was Hermann Hesse zu seiner „indischen Dichtung“, die genau vor 100 Jahren erschien, inspirierte. Außerdem geht sie der sogartigen Wirkung des Romans auf den Grund, die weiterhin länderübergreifend zu spüren ist.

Kennst du das Gedicht?

Elisabeth von Hermann Hesse

„Inspiration Hermann Hesse“

Danach stellt Helga, die auch schon hier auf der Seite Beiträge veröffentlicht hat, ihr mit Spannung erwartetes Buch „Inspiration Hermann Hesse“ vor, das  zu Hesses 145. Geburtstag im Suhrkamp Verlag erschienen ist. Es enthält Erzählungen, Essays und autobiographische Skizzen von verschiedenen Autorinnen und Autoren, die von Motiven oder Figuren aus Hesses Werk angeregt wurden. Wir haben bereits ein Vorab-Exemplar erhalten und werden hier auf der Seite bald einen Artikel dazu veröffentlichen.

×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

„’Mitten in der trüben Zeit eine Dosis Heiterkeit!‘ Humor bei Hermann Hesse“

Ein weiteres Highlight stellt der Vortrag „’Mitten in der trüben Zeit eine Dosis Heiterkeit!‘ Humor bei Hermann Hesse“ am Sonntag von Dr. Volker Michels, dem Herausgeber der Werke Hermann Hesses im Suhrkamp Verlag, dar. Darin will er sein Publikum davon überzeugen, dass Humor, Schalk und Ironie keine Mangelware in Hesses Werk waren.

Download Fyler

Weitere Details zu allen Vorträgen und Veranstaltungen der Hermann-Hesse-Tage Gaienhofen 2022 könnt ihr dem Flyer entnehmen:

Download Flyer

Außerdem bietet die Gaienhofener Homepage einen guten Überblick über das Programm.

Über den Autor

Timo

Gründer und Betreiber von hhesse.de seit 1998

Alle Beiträge von Timo

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments