GPS – Ein Standortbestimmung mit Hermann Hesses Glasperlenspiel

Eine neue Produktion GPS – Ein Standortbestimmung mit Hermann Hesses Glasperlenspiel steht vor der Tür und wird am 18., 19. und 20. Oktober 2012 stattfinden. Das Stück wird nicht in einem üblichen Theaterspielort zu sehen sein, sondern im EXPERIMINTA – ScienceCenter FrankfurtMain, dem wahrscheinlichsten jüngsten Museums Frankfurts.

Mehr
Filmdokumentation „Hermann Hesse – Sein erstes Paradies“

Ab April 2012 ist die Filmdokumentation „Hermann Hesse – Sein erstes Paradies“ erhältlich. Sie handelt von seiner Lebens- und Schaffensperiode am Bodensee 1904 – 1912.
Der Film wird an allen Hesse-Stätten im deutschsprachigen Raum sowie über die Website www.hesse-film.de zu erhalten sein. Darüber hinaus liegt er an allen Verkaufsstellen des Südkurier rund um den Bodensee aus.

Mehr
Typoeten – Typographische Dichterporträts von Ralf Mauer

Die Kassette enthält 24 typographische Porträts berühmter Dichter auf wertvollem Aquarellkarton, die nur aus Buchstaben, Satzzeichen und Zahlen gestaltet wurden. Darunter ist auch das Bildnis von Hermann Hesse, das mit Genehmigung des Suhrkamp Verlages und der Erbengemeinschaft Hesses auch auf dem Deckel der Kassette zu sehen ist.

Die Texte und kunstvollen „Type-Faces“ sind ein wunderbares Geschenk für Freunde der Literatur und der Typographie.

Mehr
Gerbersauer Lesesommer 2011

Der „Gerbersauer Lesesommer“ findet seit 2003 jeden Sommer zwischen dem Geburtstag Hermann Hesses (2. Juli) und dem Todestag (9. August) statt. Dabei gibt es jede Woche eine musikalisch umrahmte Lesung aus Hermann Hesses „Gerbersauer“ Erzählungen, d.h. aus den Erzählungen, bei denen ihm seine Heimatstadt Calw, die er poetisch „Gerbersau“ – die „Aue der Gerber“ nannte, Vorbild für den Schauplatz war. Außerdem werden sonntagmorgens die Schauplätze dieser Erzählungen auch auf Literarischen Spaziergängen erkundet.

Mehr