Kai Wieland: Zeit der Wildschweine

Zu den dominierenden Themen in den Werken Hermann Hesses gehört das der Selbstfindung, der Selbstverwirklichung. Hermann Hesses Leben war zum Teil von konkurrierenden Kräften geprägt, zu denen einerseits die fromme Lebensweise und die Einflüsse seiner Eltern, die Verantwortung, die mit seinen Ehen und Kindern und den Anforderungen einer oft feindseligen Außenwelt einherging, und andererseits sein […]

Mehr
Narziss und Goldmund, oder Goldmund und Narziss?

Der kleine, auf Philosophie-Publikationen spezialisierte Freiburger Verlag Karl Alber hat Anfang des Jahres einen Roman von Maren Bohm herausgebracht, der den Titel “Hermann Hesses wundersame Geschichte” trägt. Bohm ist eine ehemalige Gymnasiallehrerin und hat bereits ein Kinderbuch und drei Romane geschrieben. Bohms neuester Roman beginnt mit einem seltsamer Einfall: Bernd und Karla stehen an einem […]

Mehr