← Zurück zur Übersicht

wieder

Share

wieder
wieder steht der sommer
vor der tür
wieder der duft des sommers
wieder die erinnerungen
der vergangenheit
der vergangenen sommer
erinnerungen
gefühle
unerfüllte hoffnungen
sie hängen in der luft
kündigen den sommer an
den sommer
der wieder nicht
das bieten kann
was eigentlich seien könnte
seien sollte

ein sonnenstrahl
ich werde ihn wandeln
in energie die
diesen sommer
anders werden läßt

ein neuer Duft
von neuen Erinnerungen
an einen neuen Sommer

12.4.99

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.

Über den Autor

Travian

Travian

Ehemaliges hhesse.de Mitglied

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments