← Zurück zur Übersicht

Wenn ich weine…

Share

Wenn ich weine,
dann erleichtert das meine Seele.
Doch wenn ich weine,
zeig ich wie schwach ich bin.
– wie verletzlich ich sein kann –
wenn ich weine…
gebe ich auf.
Ich geb mich ganz meinen Gefühlen hin
und zeig wie ich empfinde.
Ich habe schon lange nicht mehr geweint
um mir selbst vorzulügen wie stark ich bin
– wie unverletzlich ich sein kann –
Meine Tränen stauen sich in mir
und erdrücken mich!
Wenn ich die Hoffnung nicht mehr finde
– jenseits von Licht und Schatten –
dann will ich weinen.
Dann ergebe ich mich.
Oft sind meine Probleme unnötig
als seien alle meine Gedanken umsonst.
Doch wenn ich weine
dann zeige
wie schwach ich bin
– wie verletzlich –
wenn ich weine!!!

Über den Autor

heather

heather

Ehemaliges hhesse.de Mitglied

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments