← Zurück zur Übersicht

Meine Wahl

Share

Ich halt mich für vernünftig und sag das auch
ich treffe die Entscheidungen aus dem Bauch
wasd andere über mich denken ist mir egal
ich leb das leben meiner Wahl

ich leb im Heute und steh nicht am Thresen
das sind fü+r mein Leben die Thesen
so manch einer hält mich nicht für normal
ich leb das Leben meiner Wahgl

Es geht rauf und runter wie in einer Achterbahn
Manchmal bin ich ein Held, ein stolzer Hahn
dann wieder gehts durch ein Tal
aber, ich leb dasd Leben meiner Wahl

Über den Autor

pottschnitt

pottschnitt

Ehemaliges hhesse.de Mitglied

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments