← Zurück zur Übersicht

Ihre Flucht

Share

Ihre Schritte im Sand,
sie dreht sich nicht um.
Sein Herz in der Hand
und alleine – ist stumm.

Ihre Haare in der Luft,
sie blickt nur geradeaus,
weit hinaus aus der Gruft.
Wollte dort bloß hinaus.

Ihr gehört ihre Seele,
bloß ihr Leben nicht mehr.
Ein Messer an der Kehle.
Es fiel ihm nicht schwer.

Über den Autor

Leslia

Leslia

Ehemaliges hhesse.de Mitglied

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments