← Zurück zur Übersicht

Eine Frage an dich

Share

Eine Frage an dich

hast du es ernst gemeint als du sagtest:

Ich liebe dich für immer

Entschuldige wenn ich dich einen Lügner nenne,

aber es ist zuviel für mich,

dich mit einer anderen zu sehen

Meine Fehler sind ihr Vorteil

aber ist sie denn besser für dich?

Deine Vorwürfe sind berechtigt

aber habe ich dich je angelogen?

Warum glaubst du mir dann nicht,

wenn ich sage ich habe mich geändert?

Jede Nacht träume ich von dir

Von guten Zeiten

aufwachen schmerzt

DU bist nicht gut für mich

aber ich kann dich nicht wirklich aus meinen Gedanken streichen

Ich habe dich enttäuscht,

aber war das nicht immer deine Aufgabe?

Küß mich zum Abschied

ich weiß ich muss gehen

Ich war immer eine gute Verliererin

diesmal ist es etwas anderes

Liebe ist nicht einfach ein Spiel,

dass man, wenn es vorbei ist,

einfach vergessen kann.

Man klopft sich nicht auf die Schulter und sagt:

Gut gemacht, bis nächste Woche

Viele Niederlagen, man muss üben

Das ist was du tust

Übst jetzt lieber mit ihr, als mit mir

Vergiss nicht, dass ich die erste war

die dein Herz geöffnet hat.

Eine Frage an dich:

Wirst du mich vermissen?

Ehrlich gesagt. Ich will die Antwort garnicht hören.

Entschuldige, wenn ich dich einen Lügner nenne.

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.

Über den Autor

lila

lila

Ehemaliges hhesse.de Mitglied

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments