← Zurück zur Übersicht

Der Leuchtturm

Share

Mein echter Vater, der da steht
Im Nebel arbeiten, seine Art und Weise.
Das Meer wallt lauter, wenn er angeht.
Doch bei ihm zuhause herrscht das Leise.

Seines Leuchtfeuers Liebe wirft im ewigen Kreise
Dampfigen Duft, der heimwärts weht.
Mir bleibt er treu auf einsamer Reise
Wenn das Land mein Sein stets verschmäht.

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.

Über den Autor

Rich

hhesse.de's USA-Korrespondent und Mitglied seit der ersten Stunde. Wenn er nicht gerade hier ist, findet ihr ihn auf Facebook oder Instagram.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments