← Zurück zur Übersicht

Warum

Share

Warum fühlen wir uns einsam?
Sind wir doch umgeben von Wundern.
Wie wenig wissen wir über diese Wunder,
noch über die Kräfte, die uns lebende Wesen
erschaffen, Umherschleudern, zermalmen.

Wir sollten unsere Kräfte sammeln,
um der Unendlichkeit entgegenzutreten.
Wir brauchen einander, um zu lernen
und unsere Reise zu bezeugen,
zu lachen und zu trauern.

Und wenn wir diese Erde verlassenen,
im vollen Besitz unserer Kraft,
bereit für den großen Sprung,
so haben wir vielleicht Gefährten,
die sich mit uns gemeinsam vorbereitet haben.
Wir werden leuchten und brennen
und neue Welten kennenlernen.

Über den Autor

wintermute

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments