← Zurück zur Übersicht

Ungewissheit

Share

Ungewissheit,
ich spüre dich,
du bist ein Hauch,
der mir das Herz zerreißt,
du zerreißt mir die Definition von Liebe
und schickst mich in ein Labyrinth voller Irrlichter.
Aber meinen Widerwillen gegen dich hast du
mit meiner ergebenen Abhängigkeit vermählt.
Du bist die Weisheit,
du bist mein Schatz,
mein Schutz,
Schutz vor meinem fatalistischem Potential.
Ich muss dich lieben,
denn Leid lieben lernen führt zum Glück.

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.

Über den Autor

jecielle

jecielle

Ehemaliges hhesse.de Mitglied

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments