← Zurück zur Übersicht

Schuld

Share

Tage des Weinens begleiten dich
sie sind kalt und einsam
du wirst es schaffen
-oder nicht?

Die Basis wurde dir genommen
-hingenommen in Stille-
es schmerzt der Gedanke
dich tief in der Brust
-stechend wie ein Dolch

war es wahrhaft dein Verschulden?
kann es nicht sein das sie
ihre Schuld bei dir suchen
um sich selbst zu vergeben?

stirb Mensch
wenn du nicht
stark genug bist
die Wahrheit zu ertragen

Ruhe in Frieden!

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.

Über den Autor

MutterTodes

MutterTodes

Ehemaliges hhesse.de Mitglied

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments