← Zurück zur Übersicht

Mensch ärger dich nicht

Share

das ernste Leben schwimmt
gern in würdigen Spielen
die Wächter folgen lachend
unserer leugnenden Sucht
wir erdrücken die Preise
wenn die Reiche fliegen

lustige Lieder spielen
um billige Fähren zu werben
die jedermann ersteigern kann
(einsam unter vielen)

wir wollen den Nebel wiegen
im fallenden Ende der Gleise
Treffpunkt der hängenden Flucht
verführerische Fallen bewachend
in die wir gerne zielen
im Schutz des losenden Ernstes ein Kind

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.

Über den Autor

merde

merde

Ehemaliges hhesse.de Mitglied

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments