← Zurück zur Übersicht

Manchmal da denk ich…

Share

Monoton wirkt mein Leben,
getrügt von künstlichem Lächeln.
Das bin nicht ich…
ich sehne mich so sehr
sehne mich nach Dingen die ich nicht kenne,
nicht wahrnehme!
nicht verstehe!
manchmal da denk ich ich hab etwas falsch gemacht.
Den richtigen Weg zur falschen Zeit gewählt.
Zur richtigen Zeit den falschen Weg getastet.
Jeden morgen so frage ich,
bin ich das oder bin ich es nicht.
Kann das wirklich mein Lben sein?
So leer… so getrügt von Künstlichem???
Manchmal denk ich, dass alles nicht so schlimm ist
aber ich täusche,
ich lüge…
betrüge mich!!!
Jeden Tag aufs neue
immer wieder und wieder und wieder und wieder
monoton ist mein Leben…

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.

Über den Autor

heather

heather

Ehemaliges hhesse.de Mitglied

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments