← Zurück zur Übersicht

Halt nicht auf

Share

Halt nicht auf

Halt nicht auf, was dir bestimmt,
halt nicht fest, was frei will werden,

nichts ist dauerhaft verloren,
alles wird nur neu geboren,

stets findet sich in neuen Erden,
was uns das alte Leben nimmt.

Über den Autor

minnesaenger

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments