← Zurück zur Übersicht

Frühling

Share

Frühling

Mutter schläft seit Tagen
ob sie wohl tot ist
lacht raucht schlägt
die morschen Zähne achtlos in’s Fleisch
Mutter schläft seit Jahren
sagt Vater
ich werfe gefrorene Blumen hinab
niemand trauert
Vögel lachen Mutter ißt
schminkt sich zum Tanz
mit der hübschen bunten Bluse
Leichenhemdchen hübsch und bunt
der Tag schleicht sich hämisch fort um
uns morgen zu Tode zu erschrecken
Mutter schenkt ihm ihren Hals
seit Jahren schon

Mirco A. Veljovic‘
(April 1991)

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.

Über den Autor

Mirco Veljovic

Mirco Veljovic

Ehemaliges hhesse.de Mitglied

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments