← Zurück zur Übersicht

ein stück natur (mehr oder weniger ein erstlings werk)

Share

ich wär so gern ein stern am himmelszelt
der strahlend leuchtet über die welt
einfach leuchten bis das licht ausgeht
kein sorge in welche richtung der wind grad weht

ich wär gern ne wolke am horizont
meister jeden berg, ganz gekonnt
fliege solang der wind noch weht
bleibe wo ihm die puste ausgeht

ich wär gern perfekt, ein teil der natur
laufen bis zum wenden, wie ne sanduhr
liegenbleiben bis mich einer umdreht
und erst im tod werd ich vom wind verweht

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.

Über den Autor

Phorkyas

Phorkyas

Ehemaliges hhesse.de Mitglied

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments