← Zurück zur Übersicht

Die Schreie der Toten

Share

Ich wandere durch diese Welt
Sehe alles, kannst nichts verstecken
Schatten wird durch mich erhellt
Sehe deine Hand die Welt beflecken

Wüst‘ liegt die Stadt im Morgengrauen
Der Tod hat sich im Boden festgesetzt
Weit streckte die Bestie ihre Klauen
Hat Menschen in Verzweiflung gehetzt

Laufe weiter durch die tote Welt
Mit heisen Tränen im Gesicht
Die Liebe hat sich auf Hass umgestellt
Und Dunkelheit brach über das Licht

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.

Über den Autor

Maly

Maly

Ehemaliges hhesse.de Mitglied

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments