← Zurück zur Übersicht

Der Dichter spricht

Share

Ich verdichte
Gedanken
zu Gedichten.

Werfe Worte
in Waagschalen.

Siebe Sprachgold,
schweige selbst.

Gedicht spricht,
graviert sich
in Gedanken
des Gegenübers.

Gefiltert als sein
eigenes Erlebtes

Nun bin ich weg.
Das Gedicht ist Weg.

Gebaut als Brücke
füllt es die Lücke
zwischen dir
und mir

Über den Autor

glasperlenspieler

glasperlenspieler

Ehemaliges hhesse.de Mitglied

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments