← Zurück zur Übersicht

Dein Gesicht

Share

In viele Gesichter habe ich gesehen,
mich satt gesehen, daran gefreut,
darin verharrt,
oder auch gelangweilt.

Doch dein Gesicht langweilt nie,
es ist Spiegel meines Herzens.
Eine Ewigkeit scheint oft zu kurz,
um darin zu verharren,
denn es ist so wunderschön,
wenn du lächelst, schläfts,
oder die Welt mit unseren Augen siehst.

An deinem Gesicht kann ich mich freuen,
und egal wie klein es noch ist,
wie sehr es sich verändert,
ich werde es immer mit großen Mutteraugen sehen.

Über den Autor

milloi

milloi

Ehemaliges hhesse.de Mitglied

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments