← Zurück zur Übersicht

Akrostichon

Share

Besiegt, geschlagen von der lauten Mittelmäßigkeit,
Reut mich längst schon jedes leise Wort,
Irre ich mit Angst durch meine Zeit,
Grausam reißt der Alltag mich hinfort.
In der Ferne doch seh schwach ich jetzt ein Licht,
Tausend Träume, die sonst nur der flache Schlaf verspricht,
Tausend Wege, bis in meine tiefe Mitte.
Ein Mensch nur, der sie findet, und für den ist dies Gedicht:

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.

Über den Autor

Waldläufer

Waldläufer

Ehemaliges hhesse.de Mitglied

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments