← Zurück zur Übersicht

Zweifel

Share

Warum bin ich?

Warum bin ich in dieser Zeit?
Die voll ist mit Hass und Leid.

Ich were so gern befreid !

Will nicht zweifeln, bin gescheid.
Die Liebe, mir Flügel verleid!

Meine Seele täglich schreit:
Ich bin bereit! Es ist so weit!

Sie raus zu lassen, anstatten die Menschen zu hassen.
Mir ein Herz zu fassen, und den Dingen seinen Lauf zu lassen.

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.

Über den Autor

JORDI

JORDI

Ehemaliges hhesse.de Mitglied

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments