← Zurück zur Übersicht

Wiedergeburt eines Menschen

Share

Lebensrüstmuss ist verquert,
wenn man sich nur selbst beschwert!

Durch des Schicksalsberge Kruft,
sich der Mensch dies selbst erschuf!

Durchgeknallt und trotzdem voll da,
er das Leben mit klaren Augen plötzlich sah!

Weil er nur mehr war, ganz da!
Den Moment lebte, so ganz nah!
Das Wunder der Ausgeglichenheit geschah!

Durch diese Wendung, diese Pfändung!
Seiner alten Muster, den ganzen angestauten Frust da!

Er in seinem Geiste sauber machte,
nur mehr aus tiefstem Herzen lachte!

Was dies für sein Leben brachte?

Der Mensch sich’s von nun an bewust erdachte!

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.

Über den Autor

JORDI

JORDI

Ehemaliges hhesse.de Mitglied

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments