← Zurück zur Übersicht

Weihnachtskäufe

Share

Mit vollgepackten Tüten
lauft ich durch die noch volleren Straßen.
Wie aggresiv die Menschen sind
und ich merke,
das ich nicht anderst bin.
Ich drängel mich durch,
quetsch mich da hin,
drück mich dort hin.
Ausverkauft!!!
Der Wind weht bitter kalt durch Stuttgarts Strassen,
wer sich nicht einpackt wird morgen krank.
Der Weihnachtsmarkt überfüllt
mit überladenen Menschen.
Wie gern wär ich schon wieder daheim
aber der Tag hat erst bgeonnen.
Ich brauch noch das und benötige dies
wem schenk ich was
und was wünsch ich mir.
Schreiende Kinder,
genervte Mütter
und jede Menge wütende Väter.
Ich verschwiende im nächsten Geschäft…
Ausverkauft.
Was mach ich bloß???
Der Tag neigt sich dem Ende
und niemand hier sieht glücklich aus.
Mal wieder was zum nachdenken.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
grüßle heather

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.

Über den Autor

heather

heather

Ehemaliges hhesse.de Mitglied

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments