← Zurück zur Übersicht

So viel Gefühl

Share

So viele Gefühle in mir
Schwarz – Weiß in einem immerwiederkehrenden Kreisel
Verborgen – Gelebt und doch so unwirklich
Schmerz – Freude so nah beieinander und doch so unvereinbar

So viel Gefühl in mir
Eine ungestillte Sehnsucht nach dem Leben, nach mir
Ja – Nein, es kann nur eines geben
Es darf nur eines geben und doch gibt es beides

So viel Gefühl,
dass mein Herz daran kaputtgeht
dass es weh tut
dass es nichts anderes mehr gibt
So viel Gefühl, dass sich Wahrheit und Sehnsucht vermischen.

So viel Gefühl, dass es keine Lösung gibt.

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.

Über den Autor

Reispoetin

Reispoetin

Ehemaliges hhesse.de Mitglied

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments