← Zurück zur Übersicht

Lebensfigur

Share

Ich schlage mit goldenen Worten um mich,
Der Seele zu sagen, dass ich jemand bin,
Die Sätze, sie fließen und verfärben sich,
Ich träume und fühle, ich lebe darin.

Ein Angriff von fremden, spottenden Menschen
Ist oftmals wie ein Sprungbrett für mich,
Ich fühle die Stiche, ich springe und lande,
Ich lasse das Leben vollends am Rande,

Und bade in Worten – und denke an dich.

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.

Über den Autor

Julia

Julia

Ehemaliges hhesse.de Mitglied

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments