← Zurück zur Übersicht

L USA

Share

Du Amerikaner, hast ein arrogantes land
Das hat außer Dir, hat jeder erkannt
Du nimmst Dir einfach, was du brauchst
Und fackelst alles ab, bis es raucht

Große Gemeinschaften werden von Dir nicht beachtet, werden ignoriert!
Dann wird schnell losgeballert, bis die Lage eskaliert!
Nun brauchst Du wieder alte Freunde die Dir helfen und Dich stützen
Es könnte sein, es wird Dir demnächst nichts mehr nützen

Du stellst Dich dahin, als wärst Du der Pionier der Erde
Dabei bist Du rein geschichtlich, kaum alt und ich werde
Dich weiterhin hassen, wenn Du so bleibst wie Du bist
Und einfach auf Abmachungen und Freunde nur pisst

Du nennst uns „altes Europa“, das sind die Franzosen und wir Deutschen
Zwei Verbündete von einst, die nun nicht mehr keuchen
Wir schnappen nach Luft und wollen uns abgrenzen
Gegen Willkür und Gewalt! Denn wir stehen auf Kompetenzen!

Oh Amerika, Du bist ein armes Land
Du versuchst vorwärts zu kommen, mit dem Rücken zur Wand
Dabei musst Du Dich, Schritt für Schritt umdrehen
Weil Deine Feinde, bald überall sind und Dich umwehen

WOHL 11/03

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.

Über den Autor

wohlone

wohlone

Ehemaliges hhesse.de Mitglied

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments