← Zurück zur Übersicht

johannis

Share

das sind die tage
nach ihrer geburt
aus immersehnen
mit sonnenglut
und längster helle

innenweit
erfüllte blicke
aus paradies
und mythen
geronnene stunden

dem vergehen
geweihte schönheit

und doch
splitter gerettet
wie ein glas marmelade
für die zeiten
ohne namen

c.OManni 20.6.2006

Über den Autor

OManni

OManni

Ehemaliges hhesse.de Mitglied

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments