← Zurück zur Übersicht

Brasilianischer Karneval

Share

Jahre fließen wie Worte
Wenige bleiben bestehen

Wenn links und rechts
nur Abgrund zu sehen –
Wie sollte mir nicht die
Sprache im Atem vergehen.

Stille -die ewige, leise
führt mich auf diese
innere Reise.

Freudige, vergnügte Gesichter
brasilianischer Karneval –
Nacht voller Lichter

Wo steckt hier der Tod
außer im Gedanken des Dichters?

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.

Über den Autor

cyan

cyan

Ehemaliges hhesse.de Mitglied

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments