Beim letzten Ton Bisher keine Bewertung

Ein Leichentuch aus grauem Samt
bedeckt das matte,welke Land,
das trügerisch im Schlummer liegt,
vom Wind in sanftem Arm gewiegt.

Ein letzter Hauch, der bald verklingt,
wenn er so leis sein Schlaflied singt.
Das Licht vergeht beim letzten Ton,
und ruht auf weichem Blattwerkthron.

Meinung

Über den Autor

Nightinbird

Nightinbird

Ehemaliges hhesse.de Mitglied

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments