← Zurück zur Übersicht

Aufbruch

Share

Ein weißer Schatten liegt am Morgen
Als Rest der langen, kalten Zeit.
In früh besonnten Märzenfelder
Ergiebt sich alles schnell dem Licht.

Ich höre neu das alte Singen,
Es rüstet alles sich zum Flug.
Es ist das Frühlingsschwingenfalten…
So auch in mir,
Der lange sich durch schwarze Tage log.

Und aus der warmen Erde
Brechen Blumen schnell hervor.
Die Bestimmung kennt nur werde…
So auch in mir,
Dem fast in Winternacht das Herz erfror.

Was gestern starr verharrte,
Empfäng jetzt neue Lebensglut.
Sie ist vorbei die Zeit, die harte…
Der Wandelzauber macht mir Mut.

c.OManni 19.3.2006

Über den Autor

OManni

OManni

Ehemaliges hhesse.de Mitglied

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments