← Zurück zur Übersicht

Zara

Share
Ich blicke in weltlichen Augen,
zweifelnd sehne ich mich nach seiner Endlichkeit,
Angst ist mir nicht Fremd,
und spreche kein Satz als dass ich hören will,
schmunzle über Gedachtes,
Muskeln entspannen hierauf und Falten tief,
spiegelt sich Ungerechtigkeit am Pulsschlag,
erhält dennoch Leben im Kreise des Dreiecks.




Autorentreff-Newsletter

Lass dich per E-Mail über neue Beiträge informieren.

Loading

Autor:in

maHony

maHony

Ehemaliges hhesse.de Mitglied

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.

Kommentare

Subscribe
Notify of
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments