← Zurück zur Übersicht

Leidenschaft

Share

Heißes Blut durch kalte Adern
Pochen obwohl es so leise ist
Höhren auf Stimmen die es nie gegeben
Der kleine Tod der Leben ist
Weit weg vom Hier und Jetzt
Bin ich da und leide…

Doch koste es aus
Bis zum letzten Funken
Der Adern wärmt
und Blut erkalten läßt

Über den Autor

milloi

milloi

Ehemaliges hhesse.de Mitglied

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.
Subscribe
Notify of
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments