← Zurück zur Übersicht

Formung

Share

Unwissentlich bist du ein Meißel
der mich aus rauhem Umriss schlägt
aus schwerer und erstarrter Form
ins Freie und Gelöste trägt

Und wieder muß die Schale springen
sinkt tief auf meines Lebens Grund
ich möchte tanzen, Freude singen
empfinde mich so neu und rund

Unwillentlich führt dir ein Großer
die Hand, den Mund und jeden Blick
der mich entblößt und hell entzündet
für mein und allen Seins Geschick

Über den Autor

chiron

chiron

Ehemaliges hhesse.de Mitglied

Du schreibst selbst Gedichte?
Veröffentliche dein Gedicht im Autorentreff von hhesse.de.
Subscribe
Notify of
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments