„Hermann Hesse in Calw“
Herbert Schnierle Lutz legt neues Buch vor.

Calw. Über drei Dutzend Erzählungen und Betrachtungen Hermann Hesses (1877-1962) haben seine Geburtsstadt Calw zum Gegenstand. Der weltbekannte Dichter hat damit ein einmaliges Porträt einer schwäbischen Kleinstadt am Ende des 19. Jahrhunderts geschaffen. Für diese wertvolle Hinterlassenschaft ehrt ihn seine Heimatstadt zu seinem 125. Geburtstag mit dem Büchlein „Herman Hesse in Calw“, das ihn und sein Werk den Bürgern und auch den Besuchern Calws nahe bringen soll.

Mehr
Hermann-Hesse-Jahr 2002 Teil 2

Nächstest Jahr lohnt sich für Hesse-Liebhaber eine Reise nach Calw und Umgebung ganz besonders. Im Zuge der Feierlichkeiten und Feste, die nächstes Jahr in Calw stattfinden werden, bietet die Stadt nämlich einige touristische Spezialpakete an.

Mehr
Hermann Hesse Briefmarke

Hermann Hesse wird zu seinem 125. Geburtstag mit einer eigenen Sonderbriefmarke geehrt. Sie wird im Hesse-Jahr im Rahmen einer besonderen Veranstaltung der Öffentlichkeit übergeben. Die Post nennt als offiziellen Ausgabetag den 4. Juli 2002.

Mehr
Auf nach Indien

Nächstes Jahr jährt sich Hermann Hesses Geburtstag zum 125. Mal. Deshalb wird das Jahr 2002 zum großen Hermann-Hesse-Jahr ausgerufen. Doch schon in diesem wird es eröffnet!

Mehr