Neue Stern-Serie

Mit der aktuellen Ausgabe des Sterns startet eine Serie zum 125. Geburtstag Hermann Hesses. 1. Teil: Guru für die Gottsucher. Das Leben des jungen Schriftstellers zwischen Irrenhaus und Psychotherapie, Selbstmordgedanken und Welterfolgen. Zum Artikel

Mehr
Server-Ausfall

Wie ihr wahrscheinlich bemerkt habt, war die Seite von Sonntag Nachmittag bis Montag Abend kaum zu erreichen. Grund war ein Server-Ausfall bei meinem Webhoster. Das Ganze war natürlich nicht beabsichtigt und ich hoffe auf euer Verständnis. Ich werde mich bald nach einem zuverlässigeren Anbieter umsehen.

Mehr
Vortragstermine

Marco Schickling vom Lektorat Hermann Hesse im Suhrkamp Verlag ist wieder auf Vortragsreise in Deutschland unterwegs. Hier seine nächsten Termine.

Mehr
Welt am Sonntag Literatur-Beilage

Die Welt am Sonntag schreibt in ihrer Literatur-Beilage am 17.3.02 über Hermann Hesse, den „ersten deutschen Popliteraten“. Auch hhesse.de findet dort ausführliche Erwähnung. Hier gibt es den Artikel im pdf-Format.

Mehr
„Die Hölle ist überwindbar“

„Die Hölle ist überwindbar“. Das Zitat von Hermann Hesse ist gleichzeitig der Titel eines dokumentarischen Portrait-Films mit dem Untertitel „Heiner Hesse über sich, sein Leben und seinen Vater Hermann Hesse“.

Mehr
Sonderausgabe: Das Glasperlenspiel

Hermann Hesse: 125. Geburtstag im Jahr 2002. Aus diesem Anlaß legt der Suhrkamp Verlag Das Glasperlenspiel. Versuch einer Lebensbeschreibung des Magister Ludi Josef Knecht in einer einmaligen Sonderausgabe vor – Hermann Hesses letztes, sein wichtigstes und anspruchsvollstes Werk.

Mehr
Neuerscheinung: Tessiner Bilderbuch

Im Nachlaß der schweizerischen Schriftstellerin Lisa Wenger (1858 bis 1941) fand sich ein Album, das der Dichter seiner künftigen Schwiegermutter im Herbst 1922 geschenkt hat. Es enthält 28 mit leuchtenden Farben kolorierte Federzeichnungen von Hermann Hesse, mit Motiven aus dem Tessin, einer damals noch fast unberührten Landschaft, die kurz zuvor für ihn wie auch für Lisa Wenger zur Wahlheimat geworden war. Das Tessiner Bilderbuch ist eine Huldigung des Dichters an die neue Heimat auf der Südseite der Alpen und ab März 2002 erhältlich.
(Mit einem Nachwort von Rätus Luck; Format 15,8 x 16 cm; etwa 88 Seiten; Leinen)

Mehr
Hermann Hesse Briefmarke

Hermann Hesse wird zu seinem 125. Geburtstag mit einer eigenen Sonderbriefmarke geehrt. Sie wird im Hesse-Jahr im Rahmen einer besonderen Veranstaltung der Öffentlichkeit übergeben. Die Post nennt als offiziellen Ausgabetag den 4. Juli 2002.

Mehr